BÜROFLÄCHEN


Der Raum als Tool

Wir stoßen immer wieder an unsere Grenzen und merken, dass unsere Arbeitsprozesse mit dem Wachstum und den sich schnell ändernden Kundenwünschen nicht mehr mitkommen. Wir brauchen mehr Zeit, um Informationen aufzubereiten und uns abzustimmen. Anstatt ungebremst vorwärts zu gehen, beschäftigen wir uns mit einer Vielzahl an Details. Wir spüren, dass Zusammenhänge verloren gehen und uns der Überblick immer häufiger fehlt.

Wir stoßen immer wieder an unsere Grenzen und merken, dass unsere Arbeitsprozesse mit dem Wachstum und den sich schnell ändernden Kundenwünschen nicht mehr mitkommen. Wir brauchen mehr Zeit, um Informationen aufzubereiten und uns abzustimmen. Anstatt ungebremst vorwärts zu gehen, beschäftigen wir uns mit einer Vielzahl an Details.

Wir spüren, dass Zusammenhänge verloren gehen und uns der Überblick immer häufiger fehlt.

Arbeitsprozess im Raum realisieren

Realisiert Eure Arbeitsprozesse im Raum. Bewegung, Begegnung und Übergaben finden an vielen Orten im Büro statt. Richtet die Gestaltung Eurer Arbeitsflächen konsequent daran aus, welche Ergebnisse Ihr jeweils mit dem Prozess erzielen wollt. Nutzt den Raum, um wichtige Zusammenhänge herzustellen und den Überblick zu behalten. Steigert deutlich die verarbeiteten Bit in Eurer Zusammenarbeit, das inspiriert und motiviert.

Realisiert Eure Arbeitsprozesse im Raum. Bewegung, Begegnung und Übergaben finden an vielen Orten im Büro statt. Richtet die Gestaltung Eurer Arbeitsflächen konsequent daran aus, welche Ergebnisse Ihr jeweils mit dem Prozess erzielen wollt.

Nutzt den Raum, um wichtige Zusammenhänge herzustellen und den Überblick zu behalten. Steigert deutlich die verarbeiteten Bit in Eurer Zusammenarbeit, das inspiriert und motiviert.

Mehr Kunden-Wertschöpfung durch prozessorientierte Raumstrukturen für jede Arbeitssituation

Steigerung der Bewegung durch eine aktive strukturierte Form der Raum-Kommunikation

Flexible und effektive Nutzung von Büroflächen für unterschiedliche Arbeitssituationen und Kommunkationsprozesse zwischen Büro und Home-Office

Vorteile
  • Planung von Räumlichkeiten auf Basis der ARBEITSPROZESSE
  • Visuelles Arbeiten für mehr Verständnis und WISSENSSHARING zwischen allen Generationen
  • Förderung der HYBRIDEN ZUSAMMENARBEIT zwischen Büro und Home-Office
  • Inspirierende BALANCE zwischen haptischem Arbeiten und dem Einsatz moderner digitaler Medien
  • Variables Raumsetting für mehr Perspektivenwechsel sowie zur schnellen Anpassung auf sich ändernde KUNDENANFORDERUNGEN
  • Förderung von AGILEM ARBEITEN sowie strukturierter KOMMUNIKATION zwischen den Beteiligten
  • Erleben von Best-Practice-Beispielen im 8-Minutes Concept Office
Leistungen
  • WORKSHOP im 8-Minutes Concept Office sowie Einsatz digitaler INTERVIEWS
  • Durchführung einer FLÄCHENANALYSE und Berückssichtigung ausgewählter Arbeitssituationen
  • Optimierungsanalyse vorhandener Arbeitstools, DIGITALER MEDIEN sowie sonstiger Arbeitsmittel
  • SIMULATION der Soll-Arbeitssituationen in bestehenden Grundrissen oder Grüne-Wiese-Methode
  • Entwicklung der BÜROFLÄCHE auf Basis der Simulationen und Ableitung von Lösungspaketen
  • Gestaltung der Räume unter Einbezug des CORPORATE-DESIGN
  • Ausführung der architektonischen bzw. baulichen Maßnahmen durch unsere erfahrenen Partner
Anwendung in der Arbeitswelt
Investitionsbeispiel

Wandelbare Büroflächen liegen je nach Bedarf in der Regel zwischen 50 und 1000m² und können mehrere Teilflächen beinhalten. Abweichungen zu genannten Flächengrößen sind möglich und werden individuell bestimmt.

Die Investitionssummen variieren je nach Anforderung und sind unter anderem abhängig von Flächengröße, Anzahl der Arbeitssituationen, vorhandenen Arbeitsprozessen, Ziel-Anforderungen und Status-quo des Unternehmens.

Mit unserem Produkt Scouting unterstützen wir bei Bedarf bei der Recherche und Auswahl der geeigneten Produkte und Tools.

„Durch die Anwendung der produktiven Flächen und mit der neuen Art der strukturierten Kommunikation erhalten unsere Mitarbeiter mehr Sicherheit und positive Beschleunigung.“

Jochen und Steffen, Geschäftsführende Gesellschafter MAS-Gruppe Leonberg

Beratungsteam

Bewusst haben sich in unserem Team Menschen aus mehreren Generationen mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten und Kompetenzen zusammengetan. So können wir die Erfahrung und Arbeitsweisen der älteren Generation mit den Anforderungen und Arbeitsweisen der jüngeren Generationen wie Generation Y und Z kombinieren.

Mit dem Ziel: „Generationen in der Arbeitswelt verbinden“ entwickeln wir für Euch Lösungen in Form von Arbeitsflächen, Produkten und Arbeitsmethoden, die neue Formen der strukturierten Zusammenarbeit und Kommunikation in Eurem Unternehmen ermöglichen.