START-WORKSHOP


Kultur der Zusammenarbeit

Ihr fühlt es in den vielen Wochenstunden in Meetings oder anderen Zusammenkünften mit unterschiedlichen oder gleichen Generationen: viele Missverständnisse, keine Ergebnisse, zähe Diskussionen, keine oder nicht nachvollziehbare Entscheidungen, wenig Struktur, viel Zuhören, wenig Selbermachen, wenig oder gar kein Lösungsdenken. Machen ist der beste Weg zu Lernen. Die besten Ergebnisse entstehen, wenn verschiedene Fähigkeiten und Generationen zusammenkommen und sich so mehrere Perspektiven an einer „Gedankenwand“ sammeln, um anschließend gemeinsam strukturiert zu werden.

Ihr fühlt es in den vielen Wochenstunden in Meetings oder anderen Zusammenkünften mit unterschiedlichen oder gleichen Generationen: viele Missverständnisse, keine Ergebnisse, zähe Diskussionen, keine oder nicht nachvollziehbare Entscheidungen, wenig Struktur, viel Zuhören, wenig Selbermachen, wenig oder gar kein Lösungsdenken.

Machen ist der beste Weg zu Lernen.

Die besten Ergebnisse entstehen, wenn verschiedene Fähigkeiten und Generationen zusammenkommen und sich so mehrere Perspektiven an einer „Gedankenwand“ sammeln, um anschließend gemeinsam strukturiert zu werden.

Klare Ergebnisse im Team erzielen

Erarbeitet ein Thema aus Eurem Unternehmen in einer der modernsten Arbeitswelten in der Region Stuttgart. Erlebt neue Formen strukturierter Zusammenarbeit und die Anwendung von Tools und Methoden zur Entscheidungsfindung. Nutzt alle Sinne und verknüpft analoge Tools mit digitalen Medien. Neben klaren Ergebnissen für Eure Organisation erhaltet Ihr praktisches Wissen zur agilen Nutzung von Räumen und lernt Best-Practice-Beispiele kennen.

Erarbeitet ein Thema aus Eurem Unternehmen in einer der modernsten Arbeitswelten in der Region Stuttgart.

Erlebt neue Formen strukturierter Zusammenarbeit und die Anwendung von Tools und Methoden zur Entscheidungsfindung. Nutzt alle Sinne und verknüpft analoge Tools mit digitalen Medien.

Neben klaren Ergebnissen für Eure Organisation erhaltet Ihr praktisches Wissen zur agilen Nutzung von Räumen und lernt Best-Practice-Beispiele kennen.

Generationenübergreifende Zusammenarbeit erleben und Weiterentwicklung starten

Gemeinsam Beschleunigen in einer der modernsten Arbeitswelten der Region Stuttgart

Einfach mal Machen. Interaktive Tools & Methoden anwenden und neues Wissen aufbauen

Vorteile
  • Agile Tools zur Förderung der INTERAKTION im Team kennenlernen und vor Ort testen
  • VISUALISIERUNGSTECHNIKEN zur Lösungserarbeitung auf Prozess- oder Organisationsebene einsetzen
  • Operationalisierung der eigenen Themen mit erprobten STRUKTURIERUNGS-METHODEN
  • Räume für effektiven INFORMATIONSAUSTAUSCH im Team gezielt nutzen
  • WISSENSVERMITTLUNG insbesondere zu den Themen Arbeitskultur, Generationen und Sinne erleben
  • ANALOGE und DIGITALE Arbeitsmittel produktiv kombinieren und bedarfsgerecht einsetzen
Leistungen
  • 1-Tages-WORKSHOP in einer der modernsten ARBEITSWELTEN in der Region Stuttgart
  • Impulsvortrag über das Thema „GENERATIONEN in der Arbeitswelt verbinden“
  • Erarbeitung STATUS-QUO-ANALYSE für ein individuelles Thema mit interaktiven Tools und Medien
  • Erarbeitung LÖSUNGSSKIZZE auf Basis der Analyse mit Strukturierungs- und Entscheidungsmethoden
  • Erarbeitung ROAD-MAP zur Umsetzung der Ergebnisse nach Rückkehr ins Unternehmen
  • Inklusive ARBEITSWELTFÜHRUNG mit Best Cases wie zum Beispiel dem PRODUCTIVITY ROOM
  • Inklusive WORK PACK S im Wert von 115 € für jeden Teilnehmer
  • Inklusive WORKSHOPDOKUMENTATION mit allen Ergebnissen
  • Inklusive 6 Monate kostenloser 8-MINUTES-ACCOUNT zu METHODEN für Organisation und Management
  • Kombinierbar mit dem PRODUCTIVITY ROOM, AGILE TOOLBOX und CORPORATE WORK PACK
Arbeitswelt erleben
Arbeitswelt-Experte

An diesem Tag begleitet Euch Jan-Henrik Schröter.

20 Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmern und Managern mit Schwerpunkt Unternehmensführung, Arbeitsorganisation und Zusammenarbeit.

Positionen in der Wirtschaft unter anderem als Geschäftsführer und CFO in mittelständischen Unternehmen. Gründung und Aufbau von Start-up`s im In- und Ausland.

Studium der Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement, Business Process Management, Banking und Finance. Methodische Ausbildung unter anderem bei Prof. Dr. Kurt Nagel.

„Das Vertrauen in die Fähigkeiten der Menschen ist für mich die Grundvoraussetzung für gemeinsame Entwicklung und tolle Ergebnisse.“

Investition
  • 6 Teilnehmer: 899 €/Person zzgl. USt.
  • Ab 7 Teilnehmer: 799 €/Person zzgl. USt.
  • Andere Teilnehmeranzahl: Auf Anfrage
  • Themen rund um Strategie oder Unternehmensführung: Auf Anfrage
  • Vorstand oder Aufsichtsrat: Auf Anfrage
Organisation
  • Ort: Leonberg
  • Dauer: 1 Tag
  • Teilnehmeranzahl: 6 bis 12 Teilnehmer
  • Verpflegung: Inklusive Begrüßungssnack, Mittagessen, Kaffee & Kaltgetränke
  • Übernachtung: Organisation auf Anfrage möglich
Kontakt

Für ein individuelles Angebot meldet Euch direkt bei 8-Minutes-to-Structure. Wir freuen uns auf Eure Anfrage.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen